Der Prozess um das Unglück bei der Loveparade 2010 mit 21 Toten wurde am 04.05.2020 vom Landgericht Duisburg ohne Auflagen eingestellt. Das aufwendige Strafverfahren endete nach knapp zweieinhalb Jahren ohne ein Urteil.